Spenden

Viele Menschen in Hessen wollen helfen. In den Flüchtlingsunterkünften und den Projekten vor Ort wird Hilfe dringend benötigt. Spenden können in verschiedener Form geleistet werden: Sie können Geld spenden, das dann direkt für die Arbeit der Rosbacher Flüchtlngshilfe eingesetzt wird. Oder Sie können uns mit Sachspenden unterstützen, die direkt den in Rosbach und Rodheim wohnhaften Geflüchteten zugute kommen. Auch Zeitspenden bspw. in Form von Nachhilfe, Deutschkursen o.ä. sind sehr willkommen.

Geldspenden

Die ehrenamtlichen Flüchtlingshelfer in Rosbach sind zur Zeit nicht in einem Verein o. ä. organisiert. Daher verfügen wir – zumindest bislang – auch über kein eigenes Bankkonto. Wir dürfen Sie daher bitten, Geldspenden unter Angabe des Verwendungszweckes „Spende für ehrenamtliche Flüchtlingshilfe“ und des Kassenzeichens 05.351.10.590101 auf das folgende Bankkonto der Stadtkasse Rosbach zu überweisen:

Sparkasse Oberhessen
Kto.-Nr.: 70000032 IBAN: DE75 5185 0079 0070 0000 32
BLZ: 518 500 79 SWIFT-BIC: HELADEF1FRI

Wir versichern Ihnen, dass die Spende ausschließlich der ehrenamtlichen Arbeit zur Verfügung gestellt wird.

Gern stellt Ihnen die Stadt Rosbach auch eine Spendenbescheinigung aus. Dafür übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständige Adresse.

Sach- & Zeitspenden leicht gemacht!

Ein funktionierendes Netzwerk erleichtert und fördert Bürgerschaftliches Engagement. Daher hat die Landesstiftung „Miteinander in Hessen“ die Plattform „People Like Me“ ins Leben gerufen, um den Bedarf in den Flüchtlingsunterkünften und die Unterstützungsangebote der Menschen zusammenzubringen.

Die Akteure vor Ort veröffentlichen, welche Art der Unterstützung aktuell gesucht wird: zum Beispiel Menschen, die Deutschkurse in Kassel geben, Kinderkleidung in Gießen oder ein Sofa in Rosbach …

Sie können mithilfe dieses Webportals und der App gezielt danach suchen, wie Sie helfen können – in ihrer Region oder hessenweit.